Kopp bietet erstmals intelligent vernetzte E-Ladesäulen

Die Heinrich Kopp GmbH ist Mitglied der OpenEMS Association.

• Schnelles und einfaches Laden mit bis zu 22 kW
• Einbindung in energiegemanagtes Smart-Home-System
• 900 Euro Zuschuss über KfW-Förderprogramm

E-Mobilität trifft auf intelligente Gebäudeautomation – Kopp erweitert sein Sortiment für Home Automation um E-Ladesäulen. So bietet der Experte für Elektroinstallationsmaterial und Smart-Home-Systeme ab sofort verschiedene Ausführungen für den privaten und öffentlichen Einsatz mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kW. […]

→ Weiterlesen: https://www.pv-magazine.de/unternehmensmeldungen/kopp-bietet-erstmals-intelligent-vernetzte-e-ladesaeulen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.